Boxerzwinger von der Langst

Santos

ZB-Nr.: 237415
WT: 21.06.2012 - TT: 28.05.2013
HD-
Herz-
SP-
HD-ZW: 91
HF-ZW: 92

Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.

Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.

Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.

Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.

Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:

lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.

Die Zeit mit Dir war viel zu kurz. Du warst ein ganz besonderer Hund.
Uns fehlen immer noch die Worte, um unseren Verlust auszudrücken...
Es war ein schreckliches Unglück, dass Dich aus unserer Mitte gerissen hat.

Ruhe in Frieden kleiner Tiger - du wirst unvergessen sein und lebst in unseren Herzen und Erinnerungen weiter!